Bewusstsein in Küche und Einkauf

Bewusstsein in Küche und Einkauf

Unser Gemüse- und Obstgarten liefert vor allem im Sommer und Herbst frisches Gemüse, Obst und Beeren. Fehlendes wird im Sommer bei einem Demeterbauer im Thurgau und im Winter beim Biobauer im Dorf bezogen. Alle anderen Lebensmittel beziehen wir beim Bio-Grosshandel,...
Garten und Biodiversität

Garten und Biodiversität

Wir versuchen, unseren Garten nach Permakultur-Prinzipien zu gestalten, d.h. auch genügend Lebensräume für Pflanzen, Tiere und Menschen und ein gutes Zusammenwirken zu ermöglichen. Durch die Umgestaltung des ursprünglichen Kurhaus-Parkgartens hat die Biodiversität...
Baubiologie

Baubiologie

Beim Umbau haben wir weitgehend natürliche Baustoffe verwendet, wie z.B. Holz, Kork, Lehm, Kalksand, Isofloc (präpariertes Altpapier), Stroh, Holzfasern, Wolle, Naturfarben und Naturpigmente. .    
Regenwassernutzung

Regenwassernutzung

Wir haben Regenwasser-Speichertanks mit einem Volumen von 77‘000 Litern installiert, damit wir Regenwasser nutzen können für Toilettenspülungen, Waschmaschinen und natürlich auch für den Garten. Durch diese Massnahme konnten wir den Trinkwasserverbrauch etwa...
zusätzliche Solarkollektoren

zusätzliche Solarkollektoren

Wir haben 140 m2 Solar-Kollektoren für Warmwasser und Heizung installiert sowie 660m2 Photovoltaikkollektoren für die Stromerzeugung (mit ca. 105‘000 kWh höher als unser Verbrauch). Durch den Einsatz von Speichertanks mit einem Volumen von 124‘000 Liter und eine...